Cloudbasierter Messenger

Entwicklung eines Cloudbasierten Messengers

Herausforderung

Unser Kunde möchte die Umsetzbarkeit eines neuartigen Messenger-Dienstes anhand eines lauffähigen Prototypen evaluieren. Es soll überprüft werden, ob ein sicherer Messenger-Dienst, der ohne Installation von Software auf dem Endgerät auskommt und in der Cloud betrieben wird, umsetzbar ist. Für unseren Kunden ist es besonders wichtig, dass der Prototyp sehr schnell einsatzbereit ist. Gleichzeitig möchte der Kunde bei der geplanten späteren Entwicklung auf dem Prototyp aufbauen können.

Lösung

Durch die Auswahl bestehender, geeigneter Komponenten kann die Softwareentwicklung massiv beschleunigt werden. Durch Einsatz des AWS Stacks (insb. Cloudfront, EC2, DynamoDB, S3), Spring Boot für das Backend und Einsatz einer Komponentenbibliothek für das Frontend kann in kurzer Zeit ein voll funktionsfähiger und ansprechender Prototyp entwickelt werden. Aufgrund des agilen Entwicklungsprozesses ist unser Kunde eng in die Entwicklung eingebunden.

Ergebnis

Der entwickelte Prototyp erlaubt es Nutzern, sicher und unabhängig von Endgeräten zu kommunizieren. Unser Kunde erhält innerhalb kurzer Zeit die Gewissheit, dass seine Projektidee umsetzbar ist. Durch die modulare Entwicklung und den Einsatz praxiserprobter Technologien ist es zudem möglich, den Prototypen als Ausgangsbasis für die geplante Entwicklung zu nutzen.

Nutzen

Technologien