Design und Umsetzung Softwarearchitektur für ein neues Standardprodukt

Architekturberatung Intralogistik

Herausforderung

Unser Kunde plant die Neuentwicklung einer Intralogistik-Software. Die neue Softwarelösung soll bestehende Altsysteme ablösen und das Produktportfolio des Kunden abrunden. Dabei gilt es sowohl ein Lagerhaltungssystem als auch ein hardwarenahes Materialflusssystem umzusetzen. Die Entwicklung findet in einem neu aufgebauten Tochterunternehmen eines MDax Konzerns statt. Da es bereits diverse Wettbewerber auf dem Markt gibt, gilt es das Projekt mit einer möglichst kurzen Time-to-Market - bei gleichzeitig möglichst hoher Qualität - umzusetzen.

Lösung

Wir entwickeln den Blueprint auf Basis einer domänengetriebenen Architektur und coachen die Entwickler fortlaufen während der Umsetzungsphase. Zudem unterstützen und beraten wir den Kunden bei der Definition, Umsetzung und Einhaltung von Qualitätszielen. Wir begleiten den Kunden bei der Umsetzung bis hin zu den ersten Endkundenprojekten.

Ergebnis

Innerhalb des knappen Zeitplans wird die Software fertiggestellt und ist bei den ersten Endkunden erfolgreich im Einsatz.

Nutzen

Technologien